Spezielles zu den Gebetszeiten

 

Momentan dürfen nur max. 100 Personen pro Gottesdienst teilnehmen. Es wird KEIN Anmeldeverfahren durchgeführt.

Wir feiern die Hl. Messe gemäss dem Schutzkonzept des Bistums Basel und der Vorschriften des Kantons Zug. (Fast) alle Gebetszeiten & Gottesdienste finden zu den gewohnten Uhrzeiten statt. Die Ausnahmen sind folgende:
 

Sommerpause
Sonntag, 10.30 Uhr entfällt (ab 15.08.21 wieder)
Sonntag, 17.30 Uhr Vespter entfällt
Donnerstag Nachtanbetung entfällt!

Sonntag 15. August, Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel
08:00 Uhr Eucharistiefeier, mit Segnung der Kräuter
10.30 Uhr Eucharistiefeier, mit Segnung der Kräuter
 




 

Gedruckt am 27.7.2021 / www.seligpreisungen.ch

© 2021 Gemeinschaft der Seligpreisungen, Zug